Über uns

 

Regionalgruppe

Wir sind eine Gruppe von zirka 20 Leuten die sich für Klettern und Wandern interessieren. Die meisten sind in Lübben beheimatet.

 

Wir wandern und klettern in der Sächsischen Schweiz. Weitere Ziele wie die Alpen sind die Ausnahme.

 

Zur Förderung des allgemeinen Wohlbefindens treffen wir uns einmal in der Woche in der Turnhalle und spielen Basketball.

Stammsektion

Über unsere Stammsektion Bergfreunde Saar erhält jedes Mitglied die DAV-Zeitschrift "Panorama" und das Mitteilungsblatt der Sektion "Berg Heil". Die Vereinshütte "Hohwaldhütte" befindet sich in den Vogesen (Frankreich).

 

Die Adressen findet Ihr unter Service | Kontakt, weitere interne Informationen für unsere Mitglieder im VIP-Bereich.

Alpentouren Statistik

Seit 2009 fahren wir Ende September regelmäßig über 4 Tage zu Hüttenwanderungen in die Alpen (die Teilnehmerzahlen schwankten zwischen 5 und 14). Diese Touren werden bisher nur von Männermannschaften durchgeführt. Auch reine Frauentouren wären möglich - bisher haben sich die Mädels aber noch nicht zusammen gefunden.

 

Frauen:

 

noch keine Fahrten

 

Männer:

 

2009 Watzmann [02.-05.10.]
( Kührointalm | Watzmannhaus | Watzmannhaus )
5: Asche, Georg, Hanna, Hoffi, Paul

2010 Wimbachgries [24.-27.09.]
( Wimbachgrieshütte | Wetterabbruch zum Kärlinger Haus | Ramsau | Kührointalm )
10: Asche, Georg, Hanna, Hoffi, Jörg, Klaus, Paul, Ralf, Stefan, Torsten K.

2011 Steinernes Meer [23.-26.09.]
( Riemannhaus | Ingolstädter Haus | Kärliinger Haus)
10: Asche, Georg, Hanna, Hoffi, Jörg, Jupp, Paul, Ralf, Stefan, Torsten K.

2012 Allgäu [21.-24.09.]
( Fiderepasshütte | Mindelheimer Hütte | Rappenseehütte )
11: Asche, Georg, Hanna, Hoffi, Jörg, Jupp, Klaus, Paul, (Ralf), Stefan, Torsten K., Uli

2013 Lechtal [20.-23.09.]
( Frederic Simmshütte | Ansbacher Hütte | Memminger Hütte )
8: Asche, Hanna, Jörg, Paul, Ralf, Stefan, Torsten K., Uli

2014 Lechtaler Alpen [19.-22.09.]
( Hanauer Hütte |Steinseehütte | Würtemberger Haus )
13: Asche, Georg, Hanna, Hoffi, Jörg, Jupp, Paul, Ralf, Stefan, Torsten K., Torsten M., Uli, Ulf

2015 Lechquellengebirge [25.-28.09.]
( Ravensburger Hütte | Freiburger Hütte | Göppinger Hütte )
11: Asche, Georg, Hanna, Jörg, Jupp, Paul, Ralf, Stefan, Torsten K., Torsten M., Uli

2016 Um den Königssee [23.-26.09.]
( Carl-von-Stahl-Haus | Wasseralm | Funtenseehaus )
13: Asche, Georg, Hanna, Hoffi, Jörg, Jupp, Paul, Ralf, Stefan, Torsten K., Torsten M., Uli, Ulf

2017 Dachstein [22.-25.09.]
( Körner Hütte | Hofpürglhütte | Wetterabbruch: Adamek Hütte | Hofpürglhütte )
13: Asche, Georg, Hanna, Hoffi, Jörg, Paul, Ralf, Sebastian, Torsten K., Uli, Ulf

2018 Watzmann Jubiläumstour [ 21.-24.09. ]
( Kührointalm | Watzmannhaus | Watzmannhaus )
13: Asche, Georg, Hanna, Hoffi, Jörg, Paul, Ralf, Sebastian, Stefan, Torsten K., Torsten M., Uli, Ulf

2019 Lechtaler Alpen [ 13.-16.09.]
( Stuttgarter Hütte | Leutkircher Hütte | Kaiserjochhaus )
13: Asche, Hanna, Hoffi, Jörg, Jupp, Paul, Ralf, Rob, Stefan, Torsten K., Torsten M., Uli, Ulf
Trailer

2020 Kitzbühler Alpen [ 11.-14.09.]
( Alpenrosenhütte | Oberlandhütte | Oberlandhütte )
11: Georg, Hoffi, Jörg, Jupp, Lutz, Paul, Ralf, Rob, Stefan, Torsten K., Uli

2021 Mieminger Gebirge (Ehrwald, Tirol) [ 12.-15.09.]
( Coburger Hütte | Coburger Hütte |Coburger Hütte )
12: Asche, Georg, Hanna, Hoffi, Jörg, Jupp, Paul, Ralf, Rob, Sebastian, Stefan, Uli

2022 Dominikushütte am Schlegeisspeicher [09.-13.09.2022]
( 4 Nächte auf der gleichen Hütte - verschiedene Touren von dort )
16: Alex, Asche, Georg, Hanna, Hoffi, Jörg, Jupp, Markus, Martin, Paul, Ralf, Rob, Sebastian, Stefan, Torsten K., Uli

2023 [September 2023]
( 4 Nächte auf der gleichen Hütte - verschiedene Touren von dort )
x: viele

Entstehungsgeschichte

Bergsteigen im Spreewald?

 

Entstanden aus gemeinsamen Faschingsvorbereitungen fanden sich um 1981 herum etwa ein Dutzend Leute zusammen, die sich einfach regelmässig mal ein bisschen "auskeulen" wollten, um nicht einzurosten.

 

Im damaligen DTSB war es kein Problem, als Allgemeinsportgruppe regelmässig kostenlos eine Turnhalle zu nutzen. Nun hatte man im Kreisvorstand bemerkt, dass im Raum Lübben noch keine Sportgruppe der Thematik "Wandern, Bergsteigen und Orientierungslauf" existierte. Man drängte uns ein wenig in diese Richtung - und wir waren gar nicht böse, denn durch einige Bergfahrten hatten wir Geschmack am Klettern im Sächsischen Fels gefunden. Natürlich war es etwas exotisch, im Spreewald eine Sektion Bergsteigen zu gründen - aber so ganz normal wollten wir ja auch nicht sein.

 

Die Sektion umfaßte seiot 1982 ständig ca. 30 Mitglieder, wobei natürlich Ab- und Zugänge zu verzeichnen waren. Es hatte sich dann ein harter Kern von ca. 10 Mitgliedern herausgebildet, die sich speziell dem Klettern verschrieben - damit verbunden natürlich auch den sonstigen Umständen solcher Fahrten.

 

Wir wurden für mehrwöchige Kletterlehrgänge von der Arbeit freigestellt, bekamen jedes Jahr Mittel von etwa 1.000 Mark für die Materialbeschaffung und zahlten für Gruppenfahrten (12 Teilnehmer) in die Sächsische Schweiz hin und zurück etwa 15 Mark. So haben wir in dieser Zeit schon ein wenig Kommunismus erlebt.

 

Wie ein roter Faden ziehen sich Namen wie Kloy, Müldener, Wunderlich und Hoffmann durch die Sektionsgeschichte.

 

Zur Wende suchten wir nach neuen Horizonten und landeten aus organisatorischen Gründen, aber vor allem durch persönliche Begegnungen bei den Bergfreunden Saar des DAV. In den Anfangsjahren begleiteten uns von der Stammsektion Heinrich Schiffler, Waldemar Wagner und Edgar Bauer. Innerhalb dieser Sektion bilden wir seit 1991 die Regionalgruppe Lübben.

Historisches

Unsere Lübbener Klettergeschichte begann 1982.

 

Zum Anfang habe wir noch Buch geführt. Hier einige Auszüge:

 

Bergfahrten TSG Lübben 1965 Sektion WBO

 

Auszug aus Hannas Aufzeichnungen

Copyright © 2006-2020 DAV Bergfreunde Saar Regionalgruppe Lübben